Kategorien
Allgemein Termine Veranstaltung

23. Braunschweiger EISWETTE

ZUGEFROREN um 12.00 Uhr?
Ist die Oker um 12 Uhr am Heinrichshafen zugefroren?
NEE.
Mit braunschweiger Platt moderiert …. die Oker wurde von den beiden WETTPARTNERN Nicole Kumpis-Giers, Eintracht Braunschweig Stiftung und Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion BraWo, gemeinsam per Floss überquert.
Marine-Jugend und DLRG erhalten von beiden Kontrahenten eine coole Überraschung.

Herzlichen Dank an alle Organisationen und Mitwirkenden, besonders an unsere ehemalige Bürgermeisterin Frederike Harlfinger und Mitglied im Vorstand der Frauen Union Kreisverband Braunschweig und den vielen anderen für einen guten Zweck …

Kategorien
Allgemein Hospiz Termine Veranstaltung

Frauen Union zu Besuch im Hospiz Am Hohen Tore Braunschweig.

Frauen Union Kreisverband Braunschweig besuchte das Hospiz Am Hohen Tore Braunschweig.

Philosophie: „Zuhause sein“
Das Leben leben – und es doch loslassen können: Das Hospiz sorgt in der letzten Lebensphase für einen würdigen Rahmen. In den Tagen und Wochen, wenn sich der Lebensweg vollendet, bietet das Hospiz ein geborgenes Zuhause.
„Zuhause sein“ – das heißt bis zuletzt nach eigenen Wünschen und Vorstellungen leben zu können.
Diesem Gedanken folgend, wird von den Menschen im Hospiz von Gästen gesprochen, die im Mittelpunkt stehen.

Der Begriff Hospiz stammt aus dem Lateinischen (hospes, hospitium) und bedeutet sowohl Gastfreundschaft als auch Herberge.
Im mittelalterlichen Europa gaben Hospize den Pilgernden Unterkunft auf ihren Reisen und waren Herbergen für kranke und sterbende Menschen. Hier wurde das christliche Gebot der Nächstenliebe umgesetzt.
Das erste moderne Hospiz im Europa des 20. Jahrhunderts wurde 1967 in London gegründet.

Kategorien
Allgemein Gratulationen

Geburtstagsglückwunsch an Fraktionsvorsitzenden

Die Frauen Union gratuliert
Thorsten Köster
dem CDU Fraktionsvorsitzenden
im Rat der Stadt Braunschweig
ganz herzlich zum Geburtstag!
Kategorien
Allgemein Termine Veranstaltung

Ausstellungseröffnung „meerLANDSCHAFTEN und mehr…“

Einladung zur Ausstellungseröffnung
„meerLANDSCHAFTEN und mehr…“
Freitag, den 28.02.2020
um 17:00 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt
Adresse: Joachim-Campe-Straße 4, 38226 Salzgitter

Rückmeldungen unter: kontakt@fu-braunschweig.de

 

Kategorien
Allgemein Weihnachtszeit

Frohe Weihnachten

Allen eine schöne friedliche Weihnacht im Kreise eurer Lieben.

Mit Weihnachten verbinden wir die frohe Botschaft: Ich meine, es lohnt sich gerade heute, die frohe Botschaft anzuhören und die Impulse aufzunehmen, die mit dem Ursprung des Weihnachtsfestes verknüpft sind.
Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen.

 

Ich wünsche allen ein gesundes, erfolgreiches und harmonisches 2020.

 

Kategorien
Allgemein Wirtschaft

Frauen Union zu Gast bei der MIT Mittelstands- und Wirtschaftsunion

Vertreterinnen der Frauen Union des CDU Landesverbandes Braunschweig zeigten beim diesjährigen Wildessen der MIT Präsenz.
Tradition trifft auf Tradition.
Der “ Grüne Jäger “ in Riddagshausen, ein Lokal, das 265 Jahre alt ist, darf sich mit Recht Traditionsgaststätte nennen. Hier fand das diesjährige Wildessen der MIT Mittelstands- und Wirtschaftsunion MIT KV Braunschweig und MIT KV Peine statt. Zum 27. Mal.

Die Vorsitzende der MIT, Antoinette von Gronefeld, begrüßte im vollbesetzten Festsaal des Landgasthauses über 50 Mitglieder und Gäste der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) zum traditionellen Wildessen.
Ein gelungener Abend mit einem Vortrag von Dr. Stefanie Franke zum Thema Künstliche Intelligenz: Grundlagen, Ethische Aspekte, Wege in die Medizin. Dr. Franke referierte über die Vor- und Nachteile sowie den Einsatz der Künstlichen Intelligenz (KI) im Bereich des Gesundheitswesens.
Mediziner haben bereits heute die Chance ihre patientenbezogenen Diagnosen mithilfe von Zugriffen auf große Datenmengen zu verifizieren. Ein Vorteil beim Einsatz der Künstlichen Intelligenz ist der Zeitfaktor. Aber der gewonnene Zeitvorteil darf nicht dazu führen, dass Rationalisierungen im Bereich der Pflege und Mediziner erfolgten, sondern muss für mehr Unterstützung der Patienten genutzt werden.
Die Möglichkeiten der KI stehen erst am Anfang und werden auch durchaus kritisch betrachtet. Hier muss die Politik begleitend und aufmerksam ihre Verantwortung zum Wohl des Volkes wahrnehmen.
Denn KI kann Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen, aber der Arzt wird auch in Zukunft für sein Handeln verantwortlich zeichnen.

Im Anschluss an den spannenden Vortrag informierte Oliver Schatta (MdL) über die aktuelle Politik aus dem Niedersächsischen Landtag und dem Braunschweiger Rathaus.

Gutes Essen und nette Gespräche.
Vielen Dank für die Einladung liebe Antoinette von Gronefeld.

 

Foto: Hans Verstegen

v. l.: Antoinette von Gronefeld, Stefanie Franke, Julia Kark, Eva Groß, Karin Verstegen, Annette Bossert, Birgit Pohl, Martina Wolter, Dorothea Dannehl

Kategorien
Allgemein

Einladung zum Delegiertentag der FU LV Braunschweig

Samstag, den 19. Oktober 2019, 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt
(Joachim-Campe-Straße 4, 38226 Salzgitter)
38100 Braunschweig
Telefon 0531 2444226

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit durch die Landesvorsitzende
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Genehmigung des Protokolls des letzten Delegiertentages
4. Wahl der Versammlungsleitung
5. Wahl der Mandats- und Stimmzählkommission
6. Bericht der Landesvorsitzenden
7. Diskussion und Aussprache
8. Entlastung des Vorstandes
9. Wahlen:
a. der Vorsitzenden
b. der stellvertretenden Vorsitzenden
c. der Schriftführerin
d. der 6. Beisitzerinnen
e. der Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit
10. Anträge
11. Diskussion und Aussprache

Unterbrechung: Führung durch die Stadtbibliothek
12. Schlusswort

Im Anschluss reichen wir eine herbstliche Kürbiscremesuppe mit Getränken. Hierfür bitte wir um eine Umlage in Höhr von 5,00 €.

Kategorien
Allgemein Frauen Parität Politische Teilhabe

Pilgern für Frauenrechte

Presseerklärung der Frauen Union Niedersachsen – Vorankündigung Sommertour

 Schritt für Schritt zur Parität – Frauen in Bewegung

Per Muskelkraft durch Niedersachsen

Die Sommertour der Frauen Union der CDU in Niedersachsen steht in diesem Jahr unter dem Motto ‚Schritt für Schritt‘ zur Parität.

Von Göttingen bis Cuxhaven werden die Landesvorsitzende der Frauen Union der CDU in Niedersachsen, Ute Krüger-Pöppelwiehe und die Mitgliederbeauftragte, Michaela Holsten, Niedersachsen durchqueren Die Tour startet am 27.07.2019 unter dem Motto ‚Mütter des Grundgesetzes‘- Frauen und Männer sind gleichberechtigt- in Göttingen, wobei an das Jahr 1949 erinnert werden soll. Am 0908.2019 endet die Tour in Cuxhaven. Hier ist das Motto Parität und Zielmarke das Jahr 2021.

353 Kilometer insgesamt, davon 258 Kilometer zu Fuß und 95 Kilometer per Fahrrad sollen in 14 Etappen gemeinsam mit vielen anderen Frauen und auch Männern zurückgelegt werden.

Jede Etappe steht unter einem besonderen Meilenstein der Gleichberechtigung. „Die Rechte, die Frauen heute haben, sind ihnen nicht einfach in den Schoß gefallen, sondern mussten immer gegen Widerstände erkämpft werden. Viele engagierte Frauen und auch Männer haben sich für die Interessen von Frauen eingesetzt und waren auf diesem Weg Anfeindungen ausgesetzt. Es war ein beschwerlicher Weg, der mit großer Kraftanstrengung für Frauen gegangen wurde. Mit unserer Tour ‚Schritt für Schritt zur Parität‘ wollen wir allen Frauen und auch Männern, die sich für Frauenrechte engagiert haben, danken und uns an Meilensteine der Gleichberechtigung erinnern“,  so Ute Krüger-Pöppelwiehe. „Auch wollen wir mit Frauen und Männern unterwegs ins Gespräch, um zu erfahren, was sie heute bewegt. Und wenn der Anteil von CDU-Frauen in den niedersächsischem Parlament noch viel Luft nach oben hat, so gibt es sie doch: Die vielen engagierten CDU-Frauen, die sich in vielen Bereichen für die Gesellschaft einsetzen.“

Nachstehend sind die Etappen und das jeweilige Thema aufgeführt:

Tag Route Jahr Thema Kilometer
27.07.2019 Göttingen-Northeim 1949 Grundgesetz 25
28.07.2019 Northeim- Einbeck 1952 Mutterschutzgesetz 20
29.07.2019 Einbeck-Alfeld 1958 Gleichberechtigungsgesetz 23
30.07.2019 Alfeld-Elze 1970 Gleichstellung nichtehelicher Kinder 23
31.07.2019 Elze-Hannover 1977 Reform Ehe- und Familiengesetz 35 (Rad)
01.08.2019 Hannover-Rethem (Aller) 1980 Gleichbehandlung Männer und Frauen / Unterhaltsvorschussgesetz 60 (Rad)
02.08.2019 Rethem (Aller)-Verden 1985 Beschäftigungsförderungsgesetz 30
03.08.2019 Verden- Oyten 1986 Erziehungsgeld- und –urlaub / Hinterbliebenenrente/ Erziehungszeitengesetz 28
04.08.2019 Oyten-Lilienthal 1994 2. Gleichberechtigungsgesetz/ Gleichberechtigungsgebot Art. 3 GG 17
05.08.2019 Lilienthal-Osterholz-Scharmbeck 1996 Rechtsanspruch KiTa-Platz 22
06.08.2019 Osterholz-S.- Dorfhagen 1996 Strafbarkeit Vergewaltigung in der Ehe 16
07.08.2019 Dorfhagen – Bremerhaven 2014 Mütterrente 24
08.08.2019 Bremerhaven – Dorum 2016 Strafgesetzbuch ‚Nein heißt Nein‘ 23
09.08.2019 Dorum-Cuxhaven-Kugelbake 2021 Paritäts-Gesetz 30
Gesamt: 353

Sie können die Tour und die Vorbereitungen verfolgen:

https://www.facebook.com/FrauenUnionNiedersachsen/

https://www.youtube.com/channel/UCcNQTpGt-6osfWWxc_hNa0w

https://sommertour2019blog.home.blog

Frauen Union der CDU in Niedersachsen

Ute Krüger-Pöppelwiehe

Vorsitzende der Frauen Union der CDU in Niedersachsen

Hindenburgstr. 30

30175 Hannover

Mobil: 0151-15 23 79 19

Email: ute.krueger@email.de

 

 

Kategorien
Allgemein Termine Veranstaltung

KUNST und WEIN

Besuch der ROM-ART Galerie


KUNST und WEIN
Termin: 20.06.2019, ab 18.00 Uhr

Die Frauen Union besucht das romanische Weinkontor in der

ROM-ART Galerie

 

Ganz besondere Kunstausstellungen und das Probieren von Spitzenweinen.
im Ambiente der ROM-ART Galerie in Braunschweig

Celler Str. 106 b, 38114 Braunschweig
Galerist Hans-Joachim Grove

Anmeldungen bei Lieselotte Richers unter Tel. 0531 – 54627

 

 

Kategorien
Allgemein Termine Veranstaltung

Sommerprogramm 2019

Das Sommerprogramm 2019 ist fertig.

Erneut bietet die CDU Braunschweig in diesem Jahr vom 17. Juni bis 30. August das Sommerprogramm an. In unserem Sommerprogramm, das für alle Bürgerinnen und Bürger Braunschweigs zugänglich ist, sind wieder zahlreiche Veranstaltungen enthalten, bei denen wir gemeinsam eine entspannte, informative und erlebnisreiche Zeit verbringen können. Wir danken den Firmen, Vereinen, Institutionen, Verbänden und Einzelpersonen ganz herzlich für ihre Unterstützung und freuen uns auf die gemeinsamen Veranstaltungen mit Ihnen!

Die Anmeldung zu den Veranstaltung ist über die Kreisgeschäftsstelle möglich.

https://cdu-braunschweig.de/blog/2019/06/03/sommerprogramm-2019/