Päckchenübergabe

„Päckchen für Braunschweig“           
Einladung zur Päckchenübergabe
Mittwoch, den 05.12.2018
um 16:00 Uhr
CDU Geschäftsstelle, Gieselerwall 2

Die Frauen Union Kreisverband Braunschweig wird zusammen mit der
Schirmherrin für den Braunschweiger Fonds für Kinder und Jugendliche, Frau Friederike Harlfinger und Herrn Rüdiger Warnke ca. 70 Päckchen an Julia Swiatkowski, Schulsprecherin der Raabe Schule und Preisträgerin des Gemeinsam Preises 2017 der Stadt Braunschweig übergeben. Sie ist die Initiatorin der Aktion „Päckchen für Braunschweig“.

Ein Kampf gegen Kinderarmut in Braunschweig.
Frau Försterra von der Koordinierungsstelle Kinderarmut der Stadt Braunschweig wird inhaltlich in die Thematik einführen. Die Umsetzung des Kommunalen Handlungskonzepts Kinderarmut ist Schwerpunkt des Sachgebiets KOORDINATION KINDERARMUT und dem Sozialreferat zugeordnet.

Frau Harlfinger und Herr Warnke werden auf die Schwerpunkte des Braunschweiger Fonds für Kinder und Jugendliche eingehen. Ziel der Schirmherrschaft ist es, den Braunschweiger Fonds für Kinder und Jugendliche in der Öffentlichkeit noch bekannter zu machen sowie die Bürgerinnen und Bürger für die Probleme armer Kinder in Braunschweig zu sensibilisieren. Braunschweig geht die Prävention von Armutsfolgen bei Kindern systematisch an, den Leitlinien des Kommunalen Handlungskonzepts‚ „Braunschweig für alle Kinder“, folgend.
Dabei leistet der Fonds einen wichtigen Beitrag.

Mehr als 5.000 Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren leben in Braunschweig in Haushalten, die auf Grundsicherungsleistungen („Hartz IV“) angewiesen sind. „Päckchen für Braunschweig“ macht bedürftigen Kindern eine Freude zu Weihnachten.

Wir freuen uns auch den stellvertretenden Bezirksbürgermeister Innenstadt Maximilian Beyrich dabei zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.